Genauso wie bei den Außenfugen muss auch bei den Innenfugen eine kompetente Abdichtung gewährleistet werden. Dem Sanitärbereich kommt hier eine Führungsrolle zugute, denn wo sonst, außer im Schwimmbad, wird mit so viel Wasser gearbeitet. In erster Linie ist hier die Dusche zu nennen. Es ist nicht zu glauben wie viel Wasser durch eine defekte Anschlussfuge laufen kann.